Parodontologie2018-06-04T15:28:25+00:00

Parodontologie

Parodontologie – Prophylaxe und Zahnfleischbehandlung

Ein wichtiger Grundpfeiler unserer Praxisphilosophie ist die zahnärztliche Prophylaxe und die Behandlung von Zahnfleischerkrankungen. Hochwertiger Zahnersatz kann langfristig nur bei entzündungsfreien Zahnfleischverhältnissen funktionsfähig gehalten werden.

Zur Pflege von Zähnen und Zahnfleisch gibt es eine Vielzahl vorbeugender Maßnahmen wie z.B. eine professionelle Zahnreigung, über die wir Sie sehr gern informieren. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihr ganz persönliches Prophylaxekonzept.

Durch die im Zahnbelag (Plaque) enthaltenen Bakterien entsteht nicht nur Karies (Zahnfäule), die den Zahn selbst schädigt, sondern auch Erkrankungen des Zahnhalteapparates. Dazu gehört das Zahnfleisch, der Kieferknochen und die feinen Fasern, die den Zahn im Knochen verankern. Befinden sich über einen längeren Zeitraum Beläge auf den Zahnoberflächen und in den Zahnzwischenräumen, entzündet sich das Zahnfleisch und bildet sich zurück. Die Entzündung (Parodontitis) hat zur Folge, dass sich die umliegende Knochensubstanz zurückbildet , was im schlimmsten Fall zum Zahnverlust führt.

Termin vereinbaren

Für eine Terminvereinbarung rufen Sie uns einfach an, senden uns eine Nachricht über die Webseite oder kommen Sie persönlich vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Termin vereinbaren